Müllsammeln und Kindern helfen für die Aktion "Sternenregen"

Als Übersetzerin für Deutsch <> Chinesisch war die Corona-Krise schon sehr früh spürbar. Das sind aber Dinge, die immer wieder passieren können und auf die man vorbereitet sein muss, wenn man in diesem Bereich tätig ist. Über die Situation in China habe ich hier ja schon berichtet.

Herausfordernder ist die Situation für die Gesellschaft insgesamt und unter den Einschränkungen leiden besonders die Kinder. Ein Bericht in der Saarbrücker Zeitung über die stark angestiegene Zahl von auffälligen Frakturen bei Kindern, erschreckte mich besonders.
Ein anderes Phänomen ist augenfälliger: Überall liegt Müll rum. Das geht vom Einwegbecher, über die Schutzmasken bis zu Schnapsflaschen.

Aktion "Sternenregen" - Müll gegen Spende

Aktion Sternenregen von Radio SalüSehr gerne unterstütze ich daher die Aktion der saarländischen Cleanup-Initiativen, die sich beider Themen annehmen wollen. Pro 120 Liter von ihnen gesammelten Mülls spendet ein Sponsor 100 Euro an die Aktion "Sternenregen" von Radio Salü. Bei der Müllsammelaktion habe ich auch mitgemacht und auch hier war das Ergebnis erschreckend, denn es ist leider keine große Fläche, die einen Sack füllt.

Ein kleiner Beitrag für die Kinder im Saarland und ein kleiner Beitrag für die Umwelt in unserer Heimat.

 

Aktion „Sternenregen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.